Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Das Handelsblatt Research Institute sorgt durch wissenschaftliche Studien, Branchenanalysen und regelmäßige Befragungen für Orientierung in einer sich stetig verändernden Welt – von der tagesaktuellen Kurzanalyse über ausführliche Dossiers und Datenanalysen bis zu komplexen wissenschaftlichen Studien ermöglicht das Handelsblatt Research Institute Unternehmen, Verbänden und Privatpersonen unabhängige Recherche-Leistungen sowie den Zugang zu exklusivem Datenmaterial.

Wenn auch Sie etwas bewegen wollen und Ihr Mut genauso groß ist wie Ihr Qualitätsanspruch, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen am Standort Düsseldorf baldmöglichst eine/n


Branchenanalyst (w/m/d)


Ihre Aufgaben:
  • Sie verfolgen die konjunkturelle und strategische Entwicklung wichtiger Branchen der deutschen Wirtschaft für das Handelsblatt Research Institute
  • Sie recherchieren und schreiben Analysen über diese Branchen
  • Sie betreuen eigenverantwortlich auch größere Studienprojekte für Unternehmen, Verbände und staatliche Organisationen
  • Sie vertreten das Institut bei Vorträgen, Präsentationen sowie Medienauftritten

Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften oder mit starkem wirtschaftswissenschaftlichem Bezug
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrungen in der Recherche und im Schreiben ökonomischer Analysen und Studien, gerne mit dem Fokus Chemie und Pharma
  • Sie haben Erfahrung darin, große Informationsmengen, auch unter Zeitdruck, zu strukturieren und auf dieser Grundlage allgemein verständliche Texte zu schreiben
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Forschungsinstituten, Branchenverbänden, Analyseabteilungen von Unternehmen oder vergleichbaren Einrichtungen sind von Vorteil
  • Sie sind in der Lage, öffentliche Auftritte und Kundenpräsentationen sicher zu absolvieren
  • Sie arbeiten strukturiert und qualitätsbewusst und schreiben zielgruppengerecht
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung

Wir bieten:
  • Eine faire und leistungsorientierte Vergütung
  • Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld
  • Gute Sozialleistungen (wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern)
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Janet Krautwurst.