Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und digital. Vorausschauend geschrieben, stellen unsere Beiträge den Bezug zum Geschehen der vergangenen und kommenden Wochen her und geben Einordnung und Orientierung über den Tag hinaus.

Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen am Standort Berlin baldmöglichst eine/n
 

Chef Reporter (w/m/d)


Deine Aufgaben:
  • Du berichtest vielseitig über wirtschaftspolitische Themen und hast eine langjährige Erfahrung als Reporter/in
  • Du verfasst Titelgeschichten
  • Der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit liegt seit mehreren Jahren auf der Schnittstelle zwischen politischen Entscheidungen und unternehmerischer Umsetzung sowie auf dem Gebiet öffentlicher Unternehmen
  • Du pflegst hervorragende Kontakte in die genannten Bereiche
  • Du wirkst mit an der Gesamtberichterstattung über Regierung, Parlament und Parteien aus der Bundeshauptstadt

Dein Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Fundierte journalistische Ausbildung, außerordentliche Qualitäten bei der Recherche und sicheres Beherrschen aller journalistischen Stilformen eines Magazins
  • Podcasterfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei einem Magazin oder einer überregionalen Zeitung, bestenfalls im Bereich Wirtschaftspolitik
  • Außergewöhnliche schreiberische Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab
  • Unverzichtbar sind hohes Engagement, Teamarbeit und Flexibilität
Wir bieten:
  • Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld
  • Viele Benefits, wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Carina Potthoff.