Die Handelsblatt GmbH ist Marktführer im Segment der Wirtschafts- und Finanzpresse. Objekte wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche stehen beispielhaft für das hohe Niveau unserer Printtitel. Die Verlagsgruppe Handelsblatt gehört mit zahlreichen Online- und Offline-Produkten zu den Vorreitern auf dem Gebiet der elektronischen Medien. Von der aktuellen Nachricht bis zum fundierten Hintergrundwissen erhalten unsere Leser täglich Informationen mittels unterschiedlicher Medien - von der Zeitung, über Apps bis zum Internet.

Für den Bereich Data & Analytics suchen wir am Standort Düsseldorf baldmöglichst eine:n

Data Analyst (gn)


Deine Aufgaben:
  • Du analysierst und kontrollierst die Performance unserer digitalen Produkte in den unterschiedlichen Web-, Mobile-, App-, Video- und Social-Media-Kanälen
  • Du definierst Key Performance Indikatoren und darauf basierte Reports und Analysen, welche zur Steuerung des digitalen Geschäfts und der Produktentwicklung relevant sind
  • Du baust gemeinsam mit Data Engineers und Data Scientisten eine effiziente (Self-Service)-BI-Infrastruktur und erstellst Dashboards zur Steuerung des digitalen Abogeschäfts
  • Du führst intensive Datenanalysen durch, interpretierst die Ergebnisse und leitest daraus Handlungsempfehlungen für Produktentwicklung, Redaktion und Vertrieb ab
  • Du analysierst das Nutzerverhalten in den digitalen Produkten von Handelsblatt und Wirtschaftswoche im Hinblick auf die unterschiedlichen Inhalte und Erlösmodelle
  • Du entwickelst fortlaufend neue Messmethoden und Analyse-Modelle, evaluierst Technologien und unterstützt die internen Stakeholder bei ihrer Arbeit mit unseren Nutzerdaten
  • Du begleitest den Release neuer Produkte, erweiterst das Tracking und unterstützt beim Aufsetzen, Durchführen und Auswerten von A/B-Tests

Dein Profil:
  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung / ein abgeschlossenes Studium, sodass Du uns im Bereich Analyse tatkräftig unterstützen kannst (Bspw. im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Mathematik oder auch Informatik)
  • Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Web- und/oder Social-Media-Analyse mit, idealerweise von einem digitalen Verlag/Medienhaus
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in SQL und Tableau, sowie Erfahrungen in der Modellierung und Strukturierung von Daten
  • Du weißt, wie man die gängigen Daten- & Analyse-Tools einsetzt; Kenntnisse in Webtrekk, ATI, Google Analytics und Facebook Insights sind von großem Vorteil
  • Du hast ein Gefühl für die relevanten KPIs und kannst deren Aussagekraft einschätzen
  • Du gehst methodisch, lösungsorientiert, sowie eigeninitiativ und strukturiert an Aufgabenstellungen heran, weißt aber gleichzeitig gute Teamarbeit zu schätzen
  • Du beherrschst es, aus komplexen Sachverhalten Muster zu identifizieren und diese in einer verständlichen Form aufzubereiten und zu kommunizieren

Wir bieten:
  • Eine faire und leistungsorientierte Vergütung
  • Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld
  • Mobiles Arbeiten
  • Gute Sozialleistungen (wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern)
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Isabelle Mathes freut sich auf deine Bewerbung und steht dir für Fragen gern zur Verfügung.