Handelsblatt und WirtschaftsWoche sind Deutschlands größte Wirtschaftspublikationen. Gewählt zum vertrauenswürdigsten Medium in Deutschland, bieten wir exklusive journalistische Inhalte, innovative Veranstaltungen und Networking. Unsere digitalen Produkte wachsen stark und bieten eine exklusive Plattform für wirtschaftsinteressierte Leser und Nutzer.

Der Bereich Digital Products & Development befasst sich innerhalb der HANDELSBLATT MEDIA GROUP mit dem gesamten digitalen Produktlebenszyklus und liefert dadurch einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation. Von uns werden alle Web- und Mobile-Präsenzen sowie die Mobile-Applikationen von Handelsblatt und WirtschaftsWoche entwickelt und gesteuert.

Als Mitglied eines talentierten Teams kümmerst Du Dich um den reibungslosen Betrieb der digitalen Produkte der Media Group. Im Kern Deiner Aufgabe steht hierbei das digitale Produktportfolio von Handelsblatt und WirtschaftsWoche. Am Standort Düsseldorf suchen wir Unterstützung für unser Team:
 

Development Operation Engineer (w/m)

 
Deine Aufgaben:
  • Befähigung der Kolleg*innen zur termin- und qualitätsgerechten Bereitstellung von Software-Releases im Betrieb. Du sollst aktiv an den Produkten mitarbeiten und sie gestalten, deine Meinung zählt bei uns!
  • Einrichtung, Konfiguration und Monitoring der technischen Plattformen und Server zur Sicherstellung des Betriebs der digitalen Produkte unserer Media Group
  • Eigenverantwortliche Organisation und aktive Betreuung von Projekten im DevOps-Modus als fachliche Schnittstelle zwischen den agilen Teams und unseren Dienstleistern
  • Evaluierung von KPI’s zur Verbesserung der Service-Qualität und Verfügbarkeit, Optimierung von Wissensbasis (Dokumentation) und Infrastruktur
  • Incident Management: 1st Level Support mit Rufbereitschaft (intern) und 2nd Level Support für technische Detailfragen über den Kundenservice

Was du mitbringst:
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich DevOps, Full Stack Web-Development oder Server-/Netzwerk-Administration
  • Fundierte Kenntnisse über aktuelle Web-Technologien (idealerweise Java, PHP) sowie Erfahrungen in der Serveradministration (Apache, nginx, Tomcat, Oracle, *SQL, Docker, Kubernetes)
  • Kompetenz im Einsatz von Tools wie Git, Jenkins, Bitbucket, Jira, Confluence und Co.
    Lösungsorientiertes und nachhaltiges Denken und Handeln sowie die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln und fortzubilden 
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität

Was dich erwartet:
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre an einem modernen Arbeitsplatz
  • Ein Arbeitgeber, der Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie flexible Arbeitszeitmodelle (einschließlich Home Office) legt
  • Viele Benefits, wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern
  • Viel Freiheit und Raum für eigene Ideen und individuelle Weiterentwicklungs-möglichkeiten sowie die Möglichkeit, die digitale Zukunft der Verlagswelt mit zu gestalten

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung an Sejla Kljucanin.