Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen  tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit.

Wenn auch Du etwas bewegen willst und dein Mut genauso groß ist wie dein Qualitätsanspruch, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen am Standort Schanghai/Shenzhen ab Juli 2022 eine:n
 

Korrespondent:in China (gn) Handelsblatt


Deine Aufgaben:
  • Du berichtest über alle relevanten Unternehmens-, Finanz- und politischen Themen in China vom Standort Schanghai oder Shenzhen.
  • Du setzt eigene Schwerpunkte durch exklusive Interviews und Reportagen und greifst aktuelle Trends und Entwicklungen schnell und hintergründig auf.
  • Du bearbeitest Deine Themen stilsicher in allen relevanten Formen wie Bericht, Reportage, Feature, Portrait, Interview, Analysen oder Kommentare.

Dein Profil:
  • Du verfügst über außerordentliche Qualitäten bei der Recherche und beherrschst alle journalistischen Stilformen. Dies konntest Du während Deiner Tätigkeit als Redakteur:in beweisen. Der Wechsel zwischen schneller Nachricht und tiefem Hintergrundbericht ist für Sie keine Schwierigkeit.
  • Du kennst die Unternehmenslandschaft in China sowie die politischen Prozesse und verfügst über ein Netzwerk an Kontakten.
  • Du hast breit gefächerte Kenntnisse in der Berichterstattung und als Reporter:in. Konjunktur- und Unternehmens-, Technologie- und Finanzthemen ist Dir nicht fremd. 
  • Idealerweise kannst Du bereits einen Auslandsaufenthalt vorweisen und besitzt interkulturelle Kompetenz. 
  • Das perfekte Beherrschen der englischen Sprache ist eine Selbstverständlichkeit für Dich. Chinesischkenntnisse sind erwünscht.
  • Hohes Engagement und Teamarbeit mit Kollegen zählen zu Deinen Stärken.
  • Du bringst außerdem ein abgeschlossenes, möglichst wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, eine journalistische Ausbildung sowie eine mehrjährige, journalistische Berufserfahrung mit.

Wir bieten:
  • Mitarbeit bei Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung
  • Ein breites Korrespondentennetz in wichtigen Wirtschaftsmetropolen
  • Einen spannendes Land mit einer breiten Themenbasis
  • 30 Tage Urlaub sowie Zuschüsse zur Altersvorsorge
  • sehr gute Auslandskrankenversicherung

Bitte sende Deine Bewerbung an Janet Krautwurst. Wir freuen uns auf Dich!