Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit.

Wir suchen am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet für ein Jahr eine/n
 

Producer Wirtschafts- und Finanzpodcast (w/m/d)


Deine Aufgaben:
  • Betreuung und Abwicklung von aktuellen Podcast Produktionen im hauseigenen Studio
  • Mischung (und ggf. Vertonung) von Nachrichten, Dokumentationen, Reportagen zu Podcasts-Interviews
  • Produktion von Außen- und Remote-Aufnahmen
    Eigenverantwortliches Projektmanagement der Audio-Produktionen sowie Aufbau, Organisation und Pflege eines Audio-Archives
  • Bereitstellung der Produktionen auf der Distributionsplattform

Dein Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Mediengestalter*in Bild und Ton oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung gesammelt
  • Sehr gute Kenntnis aktueller Bild-, Ton und IT-Technik
  • Erfahrungen mit tagesaktuellen Produktionen
  • Die Fähigkeit unter Zeitdruck zu arbeiten
  • Interesse an Wirtschafts- und Politik-Themen
Wir bieten:
  • Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Viele Benefits, wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung an Lana-Marie Haß