Handelsblatt und Wirtschaftswoche sind Deutschlands größte Wirtschaftspublikationen. Gewählt zum vertrauenswürdigsten Medium in Deutschland, bieten wir exklusive journalistische Inhalte, innovative Veranstaltungen und Networking. Unsere digitalen Produkte wachsen stark und bieten eine exklusive Plattform für wirtschaftsinteressierte Leser und Nutzer.

Für die Realisierung unserer ehrgeizigen Wachstumsziele suchen wir jetzt am Standort Düsseldorf eine/n


Software Project Manager / Requirement Engineer (w/m/d)


Als Mitglied eines engagierten Teams steuerst Du die Entwicklung der künftigen IT-Architektur der Handelsblatt Media Group - von der Auftrags- und Kundenverwaltung bis zum Content-Management System und anderen Business-Support-Systemen.

Mit den Experten aus den Fachbereichen sowie externen Partnern erarbeitest Du die umzusetzenden Usecases und eine dafür optimale Enterprise-Architektur. Dabei stehen Dir alle Möglichkeiten offen, die IT-Architektur bestmöglich für die Digitalisierung unserer Medien und neue Innovationen und Geschäftsmodelle zielgerichtet, exzellent und optimal aufzustellen. 
 

Zu deinen Aufgaben:
  • Du analysierst, validierst und konsolidierst die Anforderungen und Prozesse der unterschiedlichen Fachbereiche 
  • Du bewertest und priorisierst alle Anforderungen mit Blick auf bereichsübergreifende Abhängigkeiten und Umsetzungsalternativen
  • Du bist das entscheidende Bindeglied zwischen den Fachbereichen und der Entwicklung und übersetzt die Fachanforderungen in funktionale Requirements 
  • Du erarbeitest Abnahme- und Testkriterien für die Lösung
  • Du unterstützt bei der System- und Technologieauswahl sowie bei Ausschreibungsprozessen

Dein Profil:
  • Du hast eine Ausbildung mit IT-Schwerpunkt oder ein Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen 
  • Du hast mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als technischer Projektmanager bzw. im Requirement Engineering
  • Du hast eine abstrakte Auffassungsgabe, analytische Denkweisen und starke kommunikative Fähigkeiten 
  • Du hast ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie einen zielorientierten Arbeitsstil
  • Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und Englisch

Was wir dir bieten:
  • Agiles Arbeiten nach Scrum und Kanban
  • Spannende und abwechslungsreiche Projekte im Medienumfeld
  • Ein motiviertes Team
  • Möglichkeit, die digitale Zukunft der Verlagswelt mit zu gestalten
  • Viele Benefits, wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung an Sejla Kljucanin.