Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit.

Wir suchen am Standort Düsseldorf baldmöglichst eine:n
 

Werkstudent:in im Bereich Video-Redaktion (gn)


Deine Aufgaben:
  • Bearbeitung von Agentur-Videomaterial
  • SEO-Optimierung der Videos
  • Steuerung und Befüllen des Youtube-Channels
  • Verarbeitung von Videos für unsere Social-Media-Kanäle
  • Erfassen von Klickzahlen
  • Schneiden von Videomaterial
  • Recherche zu Bild- und Videomaterial

Dein Profil:
  • Du befindest dich in einem Studium und hast idealerweise bereits Erfahrungen im Journalismus oder in der Öffentlichkeitsarbeit gemacht, zum Beispiel durch freie Mitarbeit oder ein Praktikum
  • Du hast Erfahrung mit Adobe Premiere Pro und idealerweise mit After Effects
  • Du bist interessiert an Videotechnik und hast in dem Bereich erste Erfahrungen gesammelt
  • Du bist mindestens zwei Tage die Woche verfügbar
  • Du bist noch mindestens ein bis zwei Jahre eingeschrieben

Wir bieten:
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie einen tollen Teamspirit
  • Die Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden und immer wichtiger werdenden journalistischen Bereich
  • Eine attraktive Vergütung
  • Arbeitsumfang: bis zu 20 Stunden pro Woche

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung an Annika Kamp.