Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen  tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.

Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit.

Wenn auch du etwas bewegen willst und dein Mut genauso groß ist wie dein Qualitätsanspruch, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen am Standort Düsseldorf baldmöglichst eine:n
 

stv. Ressortleitung Ausland Handelsblatt (gn)


Deine Aufgaben:
  • Du unterstützt die Ressortleitung bei der Entwicklung wirtschaftsrelevanter und geopolitischer Themen aus dem Ausland sowie bei der tagesaktuellen Planung. Durch deine Themenarbeit stärkst du die Alleinstellungsmerkmale des Handelsblatts in der Berichterstattung aus dem Ausland.
  • Du steuerst den Themenfluss im Alltag mit einem klaren Fokus auf die digitalen Kanäle und treibst das News-Management und die Qualitätsverbesserung mit starken Desk-Teams voran.
  • Du unterstützt die Ressortleitung in der Organisation und Betreuung des Korrespondentennetzes
  • Du vertrittst das Ressort gelegentlich in den Redaktionskonferenzen
  • Du bringst Dich bei Bedarf mit eigenen Geschichten und Kommentaren ein.

Dein Profil:
  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium und eine journalistische Ausbildung sowie mehrjährige journalistische Erfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Planung und Steuerung digitaler Plattformen
  • Du hast ein sicheres Beurteilungsvermögen wirtschaftsrelevanter internationaler Entwicklungen und ein gutes Gespür für neue Trends.  
  • Du bringst idealerweise Berufserfahrung als Auslandskorrespondent/in mit Kenntnissen der internationalen Unternehmens- und Finanzwelt mit
  • Dich zeichnen ein ausgeprägtes Organisationstalent und idealerweise erste Führungserfahrungen aus
  • Du besitzt fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Entscheidungsfreude sowie eine außerordentlich hohe Belastbarkeit runden dein Profil ab

Wir bieten:
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Mobiles Arbeiten bis zu 50%
  • eine hauseigene KiTa sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • 30 Tage Urlaub sowie Zuschüsse zur Altersvorsorge
  • Viele Benefits, wie z.B. vergünstigte Firmentickets, JobRad, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Fitnessstudio-Kooperationen, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern

Bitte sende Deine Bewerbung an Janet Krautwurst. Wir freuen uns auf Dich!